Herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Für mich ist die klassische Reitkunst einer der schönsten Wege, Zeit mit den Pferden zu verbringen.

In den besonderen Momenten mit Pferden kann man das größte Glück und die schönste Lebensfreude fühlen. Die Reitkunst formt und gymnastiziert nicht nur das Pferd, sondern sie schult auch das Wesen des Menschen. Eine tolle Möglichkeit, uns zu hinterfragen und dadurch zu lernen.

Mein Ziel ist es, besondere Momente zwischen Mensch und Pferd zu kreieren.

Daher zählen das Fühlen, das Vereinen und das Reiten für mich zu den wichtigsten Einheiten.

Das Fühlen steht dabei für die Schärfung der Wahrnehmung und als Voraussetzung für die feine Kommuniktion zwischen Pferd und Reiter.

Das Vereinen beschreibt das Miteinander, mit dem das Verständnis für konkrete Hilfen geschaffen wird.

Das feine Reiten ist das Resultat, welches man mit viel Arbeit, Disziplin und Freude erreichen kann.

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf meiner Seite!

Neuigkeiten und aktuelle Bilder findet ihr auf meinen Social Media Kanälen.



Gästebuch

Susanne Hanke
01.09.2017 18:15:52
Liebe Ricarda,
nach 40 Jahren "auf" dem Pferd durfte ich nun bei Dir die ersten Erfahrungen "neben" dem Pferd machen und ich hätte nie gedacht, dass es soviel Spaß macht. Unser Däumelinchen hat uns viele Jahre unglaubliche Freude im Sattel geschenkt und kann nun mit 16 Jahren aufgrund einer alten Verletzung nicht mehr geritten werden. Bereits in der ersten Stunde bei Dir an der Hand konnten wir Probleme, die wir seit Jahren trotz sehr bewusstem Reiten, Physiotherapie und Osteopathie nicht in den Griff bekommen haben, deutlich verbessern. Für uns war das Resultat dieser ersten Stunde ein Wunder und es geht kontinuierlich weiter vorwärts.
Aber nicht nur Däumelinchen profitiert von der Handarbeit mit Dir, Du vermittelst meiner Tochter und mir wirklich große Freude an dieser für uns neuen Arbeit mit dem Pferd, bei der man ebenso eine Einheit mit dem Pferd werden kann wie im Sattel, aber in mancher Hinsicht schonender und in unserem Fall definitiv viel effektiver für die Gesundheit des Pferdes.
Für all das ein ganz großes Dankeschön!!
Susanne, Lara und Däumelinchen
Jessica Vayda
23.01.2017 15:28:22
Liebe Rici,
nun komme ich endlich dazu dir zu deiner wunderschönen Homepage zu gratulieren und ein paar Sätze zu deiner Arbeit zu schreiben.

Als wir uns vor einem ca. Jahr kennenlernen, konnte ich mit dem Begriff Handarbeit wenig anfangen. Zudem befand ich mich mit meinem Vollblutwallach Platinum in einer schwierigen Phase. Du zeigtest uns die ersten Anfange und wir stellten fest, wieviel Freude uns die Arbeit mit dir machte. Dann kam kurze Zeit später die Ernüchterung, mein Pferd bekam die Diagnose Kissing Spines! Doch du ließest uns nicht im Stich und passtest das Training an die Diagnose an. Mittlerweile bist du durch deinen Umzug nur noch selten bei uns, aber wir freuen uns jedes Mal darauf.
Zeitgleich blicke ich bewundernd auf deinen weiteren Lebensweg in der Heimat und bin sehr stolz darauf, dass Tino und ich dich dabei begleiten dürfen.
Hoffentlich bis bald :)
Tino und Jessi
Pia Wembacher
28.10.2016 09:09:58
Was für eine schöne Webseite, Ricarda. Sie gibt genau wieder, was Deinen Reitunterricht und die Ausbildung ausmacht: Freude, Harmonie, die Gabe, Begeisterung zu wecken bei den Pferden und den Reitern. Ich hätte so gerne noch ein "Vorher" zum Nachher ergänzt, damit Besucher Deiner Seite ermessen können, was Du mit unserem Razzmatazz (Razzmi) - und uns :-) - erreicht hast. Ein schönes, liebes und unerschrockenes Pony, das aber total unmotiviert, miserabel bemuskelt und völlig ungeschmeidig war. Jetzt ist Losgelassenheit für ihn kein Fremdwort mehr. Und auch mir hast Du mit Engelsgeduld vermittelt, was "Losgelassenheit" beim Reiter ist und bewirken kann.
Besonders empfehlen kann ich die ABGESTIMMTE Kombination aus Ostheopathie und Ausbildung. Sowohl Razzmi als auch unser Paulino haben extrem davon profitiert. Diese Kombination sollte unbedingt Schule machen.
Viel Glück und Erfolg auf Deinem Weg, der hoffentlich noch lange Zeit den unsrigen immer wieder kreuzen wird :-).
Monika Mittermüller
27.10.2016 11:31:27
Ricarda ist eine außergewöhnlich einfühlsame Frau die es versteht geduldig und ruhig auf die Gegebenheiten von Reiter und Pferd einzugehen. Unsere Lola hat eine tolle Entwicklung hinter sich und auch ich habe sehr viel gelernt. Es macht Spass zu beobachten wie sich die Muskulatur aufbaut, es dem Pferd immer besser geht und man sich nicht mehr mit ganz so schlechtem Gewissen auf den Rücken setzen kann. Die Fortschritte durch ein Zusammenspiel von Beritt, Handarbeitstraining, Reitunterricht und die begleitende Behandlung mit Osteopathie und Lockerung der Muskeln mit dem Matrix durch Geli von Vierbeinklang sind wirklich unglaublich. Jeder staunt, dass unsere Stute schon 20 ist und so fit dasteht :-)

Vielen Dank liebe Ricci für den besonderen Blick für die kleinen wesentlichen Dinge, deine ruhige und geduldige Anleitung im Unterricht und die vielen schönen Momente die Du uns beiden beschert hast. Ich hoffe Du bist noch lange an unserer Seite!